Jesus zur Wirkung kommen lassen

Apostelgeschichte 2,37

Dienstag 17.6.2003 - Der Fokus: Apostelgeschichte 2,37-40 Der Aufruf von Petrus zur UmkehrApostelgeschichte 2,37Die Predigt / Jesus zur Wirkung kommen lassen - ROHDAB 129

Jesus in allen Beziehungen gewinnend Einfluss nehmen, zu den Herzen sprechen und so Menschen fragend werden lassen

Der Lebensstil: 

Apostelgeschichte 2,37 Von diesen Worten waren die Zuhörer bis ins Innerste getroffen. "Liebe Brüder, was sollen wir jetzt tun?", fragten sie Petrus und die anderen Apostel. 

Wenn ich Jesus predige und dabei beiseitetrete, so dass Menschen ihm begegnen können anstatt mir, lehrt er sie selbst. Ich muss sie nicht lehren. Ich habe als Prediger meine Aufgabe erledigt. Sofort macht sich der Geist ans Werk, sagt dem einen ein Wort des Trostes, der anderen ein Wort der Vergebung, ein Wort der Erkenntnis dem dritten, ein Wort der Weisheit dem vierten. Richard Rohr aus „Das auferstandene Buch“ Seite 129