Die Führung durch Wachliegen

Psalm 127,2

Mittwoch 4.11.2020 – Die aktuelle Studie: Psalm 127,2Der Schlaf / Die Führung durch Wachliegen - Frederik B.Meyer

Im Wachliegen vor, während und nach dem Schlaf, die Wirkungen des Geistes Gottes genießen, vor dem wir alles ausbreiten und uns mit neuen Inspirationen beschenken lassen können

Die Faszination

Psalm 127,2  Der Herr gibt es den Seinen im Schlaf

Hinweg mit den trüben, nagenden Sorgen, ich will ruhen! Kommt, Glaube und Hoffnung, sollen meine Augen schließen und mein Herz stillen! Jesus, gib du mir einen guten Schlaf, und während ich schlafe, gib mir, was mein Herz wünscht, dann werde ich satt sein, wenn ich erwache. Umhüllt von den Geheimnissen der Ewigkeit, beschützt von aufmerksamen Engeln, zur Ruhe gebracht auf der mütterlichen Erde, schlafen unsere Körper, aber nicht unsere Seelen, bis des Erzengels Posaune erschallt, die das Kommen des neuen Himmels und der neuen Erde ankündigt. Dann werden wir, Tagschläfern gleich, aufwachen und erfahren, dass Gott die Erlösung vollendet hat, während wir schliefen. Frederik B. Meyer aus Evangeliums.net

Danke Vater für die wohltuende Zeit heute Nacht im Bett, währenddessen ich nicht schlafen konnte, aber wohlbehütet und inspiriert geistlich sinnieren konnte. Danke für das Wirken Deines Geistes. Ich konnte halbschlafend die Menschen geistlich in den Arm nehmen, die mir ein besonderes Anliegen sind. Ich konnte die Werke innerlich bewegen, die ich in den kommenden Monaten tun soll. Ich konnte den Heiligen Geist an die Probleme ran lassen, die mich beschäftigen. Danke Vater für die Zeiten des Wachliegens vor, zwischen und nach dem Schlaf bzw. dem Mittagsschläfchen. Lass mich noch mehr begreifen und erfassen, dass ich der Deine bin, anders kann ich mir die Entwicklungen nicht vorstellen. Lehre mich so wach zu sein, wie es nur irgend geht. Aber selbst der Wachste unter uns, wird sich als Schlafender erkennen, wenn er nach dem Tod aufwacht und sieht was Du für ihn vorbereitet hast!