Sprüche 25,11+12 / Sprüche 15,23

Dienstag 30.6.2020 – Der Fokus: Sprüche zum Thema: Das helfende WortSprüche 25,11+12 / Sprüche 15,23 Die Weisheit im Gespräch auf den Punkt zu kommenWilliam MacDonald

Die Weisheit Gottes in Gesprächen, besonders in Konflikten, in uns aufleben lassen, die das rechte und erlösende Wort zur rechten Zeit anbietet.

Der Lebensstil:

Sprüche 25,11+12 Wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen ist ein rechtes Wort zur richtigen Zeit.  Wie ein goldener Ring, wie feinster Schmuck ist ein weiser Mahner für ein offenes Ohr. / Sprüche 15,23 Den freut es, wenn er Antwort geben kann; wie gut ist ein Wort zur richtigen Zeit! 

Es gibt die die bekannte Geschichte, wie Ingersoll (Robert Green, 1833-1899, amerikanischer Politiker und berühmt-berüchtigter antireligiöser Redner) vor einem großen Publikum Gott herausforderte, ihn innerhalb der nächsten fünf Minuten zu töten - falls es einen Gott gäbe. Die fünf Minuten vergingen voll drückender Spannung. Die Tatsache, dass lngersoll noch am Leben war, sollte beweisen, dass es keinen Gott gibt. In diesem Augenblick stand ein unauffälliger Christ im Publikum auf und fragte: "Herr Ingersoll, glauben sie etwa, dass sie die Gnade Gottes in fünf Minuten erschöpfen können?" Das Wort traf mitten ins Ziel. William MacDonald aus Evangeliums.net

Ja mein Gott, ich will die Weisheit weiter in mir aufleben lassen und bei dem wenigen was ich sage auf den Punkt kommen, der Lösungen in meinen Umfeldern ermöglicht. Die Kommunikationen bzw. Beziehungen in meinen Umfeldern sollen nicht abbrechen, sondern aufleben und zu aufbauenden Wechselbeziehungen sich entwickeln. Welch eine Weisheit und welch einen Mut hatte doch dieser Christ in der politischen Versammlung eines Atheisten! Ja ich will noch mehr aus der Fülle Deiner Weisheit schöpfen, dass nicht ich gelobt, sondern Du verherrlicht wirst.