DIE CHRONIK: PAULUS - DIE MISSION GOTTES / REISE 1 - 33 bis x nach Christus

Apostelgeschichte 9,1-22 / Apostelgeschichte 22,6-21 / Galater 1,15-17  - Die Bekehrung und die Taufe des Saulus -  ca. 34 nach Christus

Apostelgeschichte 9,23-30 / 2.Korinther 11,32+33 / Galater 1,18-21 - Saulus aus der Flucht von Damaskus über Jerusalem nach Tarsus - Apostelgeschichte  - 37 nach Christus

Die erste Missionsreise des Paulus wird in der Bibel in Apg 13–14 beschrieben. Sie fand um das Jahr 47[2][1] statt und dauerte ungefähr ein Jahr. Ausgangs- und Endpunkt war Antiochia am Orontes, das heutige Antakya in der Türkei. Dort hatten laut Apostelgeschichte 13, 1 Paulus und Barnabas zusammen mit LuciusManaën und Simeon, genannt Niger als Propheten und Lehrer gewirkt. Die Gemeinde sandte sie im Auftrag des Heiligen Geists zur 1. Missionsreise aus.

Die 1.Missionsreise von Barnabas und Paulus führen über Zypern und Perge nach Antiochia zurück - Apostelgeschichte 13,1-50 - 37 nach Christus

Auf der 1.Missionreise besuchen Barnabas und Paulus Ikonion, Lystra und Derbe. - Apostelgeschichte 14,1-25

In Antiochia zurückgekehrt wird das Thema Beschneidung akut, weshalb Barnabas und Paulus nach Jerusalem reisen, wo sie dieses besprechen: Apostelgeschichte 14,26-28 / 15,1-21

Galater 1,1-23 - Paulus erklärt seine Berufung als Apostel und warnt vor einem falschen Evangelium - ca. 48 nach Christus

Galater 2,1-21 - Paulus erzählt von seiner Zeit in Jerusalem nach seiner Missionsreise, während der er von den Aposteln anerkannt wird,die aber auch kritisiert - ca.48 nach Christus

Galater 3,1-29 - Paulus definiert die Gerechtigkeit aus dem Glauben und die Aufgabe des Gesetzes - ca. 48 nach Christus

Galater 4,1-31  - Der Rückfall der Galater in Gesetzlichkeit und die Befreiung daraus- ca. 48 nach Christus

Galater 5,1-26 - Der Aufruf zur rechten Freiheit und zum Leben im Geist - ca. 48 nach Christus

Galater 6,1-18 - Ermahnung zur Brüderlichkeit und der Ruhm des Kreuzes von Jesus Christus zum Abschied - ca. 48 nach Christus

07. Paulus und Barnabas treten mit einigen Männern - beauftragt von der Gemeinde in Jerusalem - die zweite Missionsreise an: Apostelgeschichte 15,22-41

08. Das Evangelium trifft in Europa ein: Apostelgeschichte 16,1-15 - 50 nach Christus

09. Das erste Wunder in Europa, mit der Folge dass Paulus und Silas im Gefängnis missionieren: Apostelgeschichte 16,16-40 - 50 nach Christus

10. Paulus und Silas missionieren in Thessalonich und in Beröa: Apostelgeschichte 17,1-15 - 50 nach Christus

11. Paulus beginnt allein die Mission Athens und hält eine vielbeachtete Rede auf dem Hügel des Mars: Apostelgeschichte 17,16-34 - 50 nach Christus

12. Paulus missioniert in dem verruchten Korinth - Apostelgeschichte 18,1-17 - 50 nach Christus

13. Paulus schreibt an die Thessalonischer was eine vorbildliche Gemeinde ist - 1.Thessalonicher 1 - 50 nach Christus

14. Paulus zeigt den Thessalonichern auf wie ein vorbildlicher Diener Gottes lebt - 1.Thessalonicher 2 - 50 nach Christus

15. Paulus macht deutlich wie ein Gemeindeleiter zu agieren hat - 1.Thessalonischer 3 - 50 nach Christus

16. Paulus macht Hoffnung für den überzeugend lebenden Christen - 1.Thessalonicher 4 - 50 nach Christus

17. Paulus beendet seinen Brief an die Thessalonicher mit dem Fokus auf den Tag an dem Christus wiederkommt - 1.Thessalonicher 5 - 50 nach Christus

18. Paulus schreibt nach den ersten Rückmeldungen zu seinem ersten Brief den Zweiten an die Thessalonicher zur Klarstellung über den "Tag des Herrn" - 2.Thessalonicher 1+2 - 51 nach Christus

19. Paulus ermahnt die Thessalonicher sich nicht ablenken zu lassen, sondern im Gebet und in der Arbeit zu bleiben. - 2.Thessalonicher 3 - 51 nach Christus