Micha 4,1-5,14 - Das kommende Friedensreich und sein Herrscher, der sein Volk begnadigt und wieder aufrichtet - ca. 738 vor Christus

Micha 5,1-14 Der kommende Herrscher Israels aus Bethlehem 

Micha 5,3+4 – Jesus der Friede - Samuel Keller

Foto Fotolia

Micha 5,3+4

Freitag 16.7.2021 – Der Fokus: Micha 5,1-14 Der kommende Herrscher Israels aus Bethlehem - Micha 5,3+4Jesus der Friede - Samuel Keller

Den Friedenskönig jetzt schon in unserer, aber auch in der Mitte unserer Gemeinschaften herrschen lassen, indem wir ihn mit unseren Sünden konfrontieren und uns von ihnen erlösen lassen

Die Faszination: 

Micha 5,3+4 Er tritt auf und weidet sie in der Kraft Jahwes, im höchsten Auftrag seines Gottes. Sie werden in Sicherheit leben, denn jetzt reicht seine Macht bis ans Ende der Welt. Er wird der Friede sein, …

Frieden als vollkommene Harmonie mit Gott muss auch die anklagenden Stimmen in uns zum Schweigen bringen. Durch wen könnte diese Aussicht verwirklicht werden, wenn nicht durch Jesus? Aber es ist vor seinen Genuss die Bedingung gestellt, ohne die der Herzensfrieden eine Einbildung ist, dass wir uns nämlich scheiden lassen von der Sünde. Manche lassen sich jede Friedensbotschaft gern gefallen, die wie ein Sonnenstrahl von oben, wie ein Geschenk ohne Gegenforderung mit einem Zauberschlag ihre quälenden Stimmungen verscheucht. Jesus kann aber auf Gerechtigkeit ebenso wenig verzichten, wie seine Liebe leugnen. Darum ist der Friede, den er umsonst schenkt und stiftet, unnachsichtig gegen unsere Liebe zur Sünde gerichtet. Je solider dein Jesusfriede sein soll, desto schärfer und grundlegender vorher die Forderungen, dass auch nichts von geheimem Hegen und Pflegen der Sünde sich mit unter den Friedensschluss mischt. Aufrichtig in der Gesinnung muss wenigstens dein Bruch mit der erkannten Sünde sein, sonst gibt es auch nur einen täuschenden Scheinfrieden, der jeden Tag wieder verscheucht werden kann durch die Lust der Sünde. Ihr ist nun einmal nicht zu trauen; darum wende ihr ganz den Rücken. Samuel Keller aus Evangeliums.net