Die Kontemplation: SICH ALS VOLLKOMMENE GELIEBTE VON JESUS WAHRNEHMEN - Hohelied 4,7

Die Kontemplationen

Hohelied 4,7 Alles an dir ist schön, meine Freundin, kein Makel ist an dir / Kolosser 2,9+10b Denn in ihm (Christus) wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig, und ihr seid vollkommen in ihm

Sich von Gott durch seine Herangehensweise durch Jesus und durch das Hohelied umwerben und lieben lassen. Wir sind durch ihn Christus vollkommen gemacht und können uns in dieser Annahme mit Gott wie ein Liebespaar vereinigen, weil er uns so vollkommen lieben kann. Wir dürfen so lange in seinen Armen liegen, bis wir wieder als Geliebte in den Tag oder in die Nacht gehen können. So geliebt können wir seine Liebe ganz selbstverständlich verbreiten. Holgus 25.5.+3.7.2020