Foto Fotolia

DIE CHRONIK: MOSES - GOTT RICHTET SICH BEI DEN ISRAELITEN MIT DEM BAU UND DER EINWEIHUNG DER STIFTSHUETTE EIN - CA. 1446-1445 VOR CHRISTUS

DIE CHRONIK: MOSES - GOTT RICHTET SICH BEI DEN ISRAELITEN MIT DEM BAU UND DER EINWEIHUNG DER STIFTSHUETTE EIN - CA. 1446-1445 VOR CHRISTUS

2.Mose 24,1-25,40 - Moses schließt den Bund mit dem Volk Israels, begegnet Gott nochmals auf dem Berg Sinai und bekommt Anweisungen zur Herstellung der Stiftshütte - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 26,1-27,21 - Die Anordnungen für den Bau der Stiftshütte und des Vorhofs - ca.1446 vor Christus

2.Mose 28,1-29,46 / Psalm 11 - Die Kleidung und Anordnungen für das Priestertum von Aaron und seinen Söhnen - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 30,1-31,18 -  Die Anordnungen zum Räucheraltar, zum Sabbat und für die Diener am Heiligtum - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 35,1-36,38 - Die Vorbereitung für den Bau der Stiftshütte gehen zügig voran - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 37,1-38,31 - Die Herstellung der Inneneinrichtung und der Bau der Stiftshütte durch Bezaleel - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 39,1-40,33 - Die Herstellung der Priesterkleider, die Einzelteile der Stiftshütte sind fertig und werden aufgebaut - ca. 1446 vor Christus

2.Mose 40,34-38 / 4.Mose 9,15-23 / Psalm 84,1-13 - Die fertige Stiftshütte wird als Wohnung mit einem Passahfest von Gott und von den Israeliten eingehweiht - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 1,1-3,17 - Die Anweisungen zu den Brandopfern, Speiseopfern und Dankopfern - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 4,1-5,26 - Die Anweisungen zu den Schuld- und Sühneopfern - ca. 1446 vor Christus - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 6,1-7,38 - Anweisungen für Brand-, Sühne-, Wiedergutmachungs und Mahlopfer - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 8,1-9,24 - Die Weihe, die Einsetzung und der erste Dienst von aaron und seinen Söhnen als Priester - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 10,1-12,8 - Der heilige Gott zeigt seinem Volk auf, wie es heilig sein soll - ca 1446 vor Christus

3.Mose 13,1-59 / Psalm 32 - Anweisungen für den Umgang mit Aussätzigen - ca. 1446 vor Christus 

3.Mose 14,1-57 - Anweisungen für die Reinigung von Aussätzigen - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 15,1-17,16 - Einübungen zur Heiligung des Volkes durch Reinigung und durch den Versöhnungstag - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 18,1+19,37 - Anweisungen zum Götzendienst, zur Scham, Sexualität und Umgang mit den Nächsten - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 20,1-21,24 - Anweisungen zu menschlichen Opfer, Spiritismus und Unmoral, sowie Gesetze über das Priestertum und über die großen Feste - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 22,1-23,44 - Anweisungen für Priester und für die Feste während des Jahres - ca. 1446 vor Christus

3.Mose 24,1-25,55 - Anweisungen zum Licht und den Schaubroten im Heiligtum, sowie zu Strafen und Gesetzen im Land - ca.1446 vor Christus

3.Mose 26,1-27,34 - Ordnungen die Glück und Segen bringen oder bei Nichteinhaltung Fluch nach sich ziehen - ca.1446 vor Christus

4.Mose 1,1-2,34 - Die Berufungen und Ordnungen Gottes für die zwölf Stämme und für die Reise is gelobte Land - ca.1446 vor Christus

4.Mose 3,1-4,49 - Ordnungen für das Volk zum Priesterdienst, über Erstgeborene und besondere Berufungen von Großfamilien - ca.1446 vor Christus

4.Mose 5,1-6,27 - Ordnungen für das Volk zur sexuellen Reinheit und für Gottgeweihte, sowie Aarons Segen - ca.1446 vor Christus 

4.Mose 7,1-89 - Die gaben der Stammesfürsten - ca.1446 vor Christus

4.Mose 8,1-10,10 - Anweisungen für den Leuchter, für die Leviten und die Trompeten, sowie das Passahfest am Sinai - ca.1446 vor Christus