Psalm 19,2

Donnerstag 30.4.2020 – Der Fokus: Das Geheimnis der Schöpfung Psalm 19,1-7 - Psalm 19,2Gott als Schöpfer - C.H.Spurgeon - Der Meilenstein: Die Himmel Gottes mehr wahrnehmen

Die Himmel Gottes immer tiefgründiger als seine Schöpfung, aber auch als seine grundsätzlich Fürsorge für uns Menschen wahrnehmen, um ihn zunehmend dafür preisen zu können

Die Faszination:

Psalm 19,2 Der Himmel rühmt die Herrlichkeit Gottes, / und seine Wölbung bezeugt des Schöpfers Hand.

Die Himmel erzählen von Gottes Herrlichkeit. Sie liefern uns so unumstößliche Beweise für das Dasein eines selbstbewussten und anweisen Schöpfers, der dies wunderbare Weltall geplant hat und es am Zügel hält und regiert, dass jeder, der nicht in Vorurteilen befangen ist, dadurch überzeugt werden muss. Das Zeugnis der Himmel ist nicht ein bloßer Wink, sondern eine deutliche, unmissverständliche Verkündigung: Sie erzählen als lebendige Zeugen die Schöpferehre Gottes und zwar beständig, ununterbrochen. Aber was für Nutzen hat auch das lauteste Zeugnis für einen Tauben oder der deutlichste Hinweis für einen geistlich Blinden? Der Heilige Geist muss uns erleuchten; sonst werden alle die Millionen von Sonnen, die die Milchstraße dem Auge durchs Fernrohr zeigt, uns Gott nicht näher bringen. C.H.Spurgeon aus Evangeliums.net

Ja mein Gott, ich möchte die Predigten des Heiligen Geistes über Deine Himmel immer mehr hören und verstehen. Der bewölkte Himmel soll mir aufzeigen, dass ich die Geheimnisse Deiner Himmel bisher nur wenig verstanden habe und soll das Gebet in mir auslösen, dass ich sie wahrnehme. Der blaue Himmel soll mir aufzeigen, dass Du ein Gott der Liebe ist, der uns durch die Sonne erwärmt und bestrahlt. Der Sternenhimmel soll mir aufzeigen, dass Du unermesslich und genial bist. Ja lehre mich über die Himmel Heiliger Geist!

Der Meilenstein: Die Himmel Gottes mehr wahrnehmen

Ja das möchte ich zutiefst und es soll mich zunehmend mehr beschäftigen, die Wolkendecke tags und nachts aufbrechen zu lassen, dass ich den blauen und den Sternenhimmel als Deine wunderbaren Werke noch besser wahrnehmen und Dich dafür preisen kann!